Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 16.500 Herzkissen sowie ca. 7.500 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Sonntag, 18. November 2018

Ein buntes Allerlei

Einen recht fröhlichen und recht arbeitsreichen Tag hatten wir gestern mit 12 motivierten Herzkissenfrauen. Das stolze Ergebnis: 144 wunderschöne große und kleine Herzkissen sowie 12 bunte Kinderkuschelkissen. Liebe Mädels, mit Euch kann man Bäume ausreißen und immer wieder tolle Herzkissenstopftage verbringen 💖



Auch aus weiter Ferne wird die Herzkissen-Aktion in Kiel immer wieder großzügig unterstützt. Mit hübschen molligen Tüchern und Schals verwöhnt Beate aus Nordrhein-Westfalen die Seniorinnen in verschiedenen Pflegeheimen.



In zarten Farben und zartem Rosenmuster kommen die hübschen Taschen daher, die Jutta aus Bordesholm genäht hat.


Hildegard aus Königsförde begeistert sich sehr für Kinderspielzeug aus Wolle. Neben schönen Mützen, Pulswärmern, Rucksäcken und Bällen häkelt sie mit viel Liebe  und Geduld kleine bunte Trecker, die im Waldhof zum Weihnachtsfest die Geschenkevielfalt bereichern werden.


Selten steht die Nähmaschine still bei Marlene vom Herzkisssenteam. Neben hübschen Herzkissen, großen und kleinen Kuscheldecken hat sie noch viel mehr Schönes und Nützliches in ihrem Programm. Darunter auch die zweckmäßigen Fühlbeutel für die Senioreneinrichtungen. Viel Spaß macht es den Senioren, einen Gegenstand zu ertasten und zu erraten, der in einem Fühlbeutel versteckt ist.


Auch bei Astrid aus Landwehr surrt die Maschine fast jeden Tag. Da hüpfen Nesteldecken von der Nadel, Schutzengel, Herzkissen, Kuscheldecken und vieles andere mehr. Ein ganz besonders geübtes Händchen hat Astrid auch für Taschen in verschiedenen Formen, Farben und hübschen Musterstoffen.


Euch allen, die ihr wieder so liebevoll viele schöne und nützliche Geschenke genäht habt, ein ganz dickes Dankeschön.

Samstag, 10. November 2018

Wieder viel los bei den Herzkissen

Einige schöne Stunden erlebte das Herzkissenteam mit Elke, Ingrid, Marlene und Nora mit den LandFrauen Bordesholm beim jährlichen Herzkissen nähen.
21 Frauen hatten sich zusammengefunden, um die Herzkissen-Aktion schon zum 5. Mal mit viel Freude am gemeinsamen Werkeln zu unterstützen. 60 wunderschöne Herzkissen konnten wir mit nach Kiel nehmen. Insgesamt haben die LandFrauen 103 Herzkissen und 10 Kathetertaschen genäht, die wir demnächst ebenfalls weitergeben dürfen.
Ein ganz herzliches Dankeschön, ihr lieben Frauen, für Euer großartiges Engagement. Wir haben uns bei Euch sehr wohlgefühlt und freuen uns, dass wir Euch endlich alle persönlich kennengelernt haben.


Bei Monika aus Kiel kommen die besten Dinge im Dreierpack - wie diese schönen Herzkissen, die mit ihren bunten Motiven erfreuen.



Große und kleine Herzkissen und einen ganzen Schwung Schutzengel hat Christine mit ihrem Nortorf-Express nach Kiel geschickt.

Schutzengel nach Design Engelspost von Aprilkind

Jutta aus Kiel hat ein Nestelkissen genäht, Nicht nur die bunten Stoffmuster werden Aufmerksamkeit erregen. Ganz besonders wird auch der gelbe Knisterfisch Beachtung finden.



Viele flotte Taschen hat Annette aus Bordesholm zur Verfügung gestellt. Im Pflegeheim werden sie gebraucht, um sie an Rollstühle zu hängen. So erhalten Bewohnerinnen und Bewohner eine praktische Möglichkeit der Aufbewahrung für ihre persönlichen Dinge, wenn sie unterwegs sind. 


Habt alle ganz herzlichen Dank für Eure nützlichen und schönen Geschenke. Eurer ehrenamtliches Engagement ist ein wahrer Segen für die Herzkissen-Aktion, die auf viele mithelfende Hände angewiesen ist.
Nora 👍

Samstag, 3. November 2018

Ein dickes Dankeschön

Immer in Aktion ist auch die Frauengruppe Oppendorf der Siedlergemeinschaft Oppendorf. Viele sehr schöne Herzkissen sind in den vergangenen Jahren entstanden, die nicht nur den von Brustkrebs betroffenen Frauen hilfreich sind, sondern auch in vielen anderen Betreuungseinrichtungen sehr willkommen sind.



Abwechslungsreich in Farbe und Muster. Diese schönen Herzkissen stellt Heidrun aus Kiel zur Verfügung und das Herzkissenteam freut sich, diese schönen Exemplare an unsere Schützlinge weitergeben zu dürfen.



Aus dem schönen Westerwald hat Hiltrud nicht nur hübsche Herzkissenhüllen zur Verfügung gestellt. Ihr Paket war außerdem noch gefüllt mit vielen hübschen Taschen und Beuteln in verschiedenen Größen, Utensilos und allerlei Nähutensilien, über die sich die Herzkissenfrauen sehr gefreut haben.



Herzkissen, Schutzengel und niedliche kleine Herzen am Band hat Eike aus Kiel beigesteuert. Mit den bunten kleinen Herzen wird überall Freude und gute Stimmung verbreitet. Und oft genug werden sie auch als kleines Trösterchen verschenkt.


Ein ganz herzliches Dankeschön, liebe Herzkissenfrauen. Eure liebevollen Geschenke sind immer wieder etwas Besonderes für die Beschenkten und auch ein Lichtblick, denn ihre Lebenssituation ist oft sehr belastend.
Nora :-))

Samstag, 27. Oktober 2018

Herzkissenteam auf Tour

Viel bewegt haben die Kieler Herzkissenfrauen und das Herzkissenteam auch im goldenen Oktober.

Es war mal wieder ein Besuch im Waldhof fällig. Mit großen und kleinen prall gefüllten Beuteln machten sich Elke, Ingrid und Marlene auf.
Zuerst ging es in den Bereich Sozialpsychiatrie, in dem junge Menschen betreut werden. Die Freude war wieder groß über die vielen Geschenke wie Kuscheldecken, flotte Taschen, Leseknochen, Mützen, kleine Herzen am Band und vieles andere mehr.
Im Familienhaus wurde das Herzkissenteam schon von zwei Mitarbeiterinnen erwartet und mit Kaffee und leckerem Apfelkuchen verwöhnt. Viel Spaß und Freude hatten alle beim Auspacken der vielfältigen Geschenke für Klein und Groß.



Elke und ihr Mann Dieter haben das Ronald McDonlad Haus sowie den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst besucht. Auch hier war die Freude groß über viele schöne Geschenke der Kieler Herzkissenfrauen.

Ronald McDonald Haus


Kinder- und Jugendhospizdienst


Marlene hat einen Abstecher gemacht ins Senioren- und Therapiezentrum Lotti Huber Haus und der Ergotherapeutin Dorothea die beliebten Schutzengel übergeben.

Schutzengel Design Engelspost von Aprilkind


Alle Mitarbeiterinnen in den Einrichtungen haben sich sehr über die vielen Geschenke gefreut, die sie an ihre Schützlinge weitergeben dürfen, und bedanken sich ganz herzlich bei den Kieler Herzkissenfrauen.



Sonntag, 21. Oktober 2018

Herzkissenparade

Viele schöne Herzkissen sind genäht worden, über die sich nicht nur die von Brustkrebs betroffenen Frauen freuen. Sie bringen ebenso Trost und Freude ins Hospiz, in die Pflegeheime und viele andere Einrichtungen. Sie berühren Herz und Seele der Menschen, für die sie so liebevoll von den Herzkissenfrauen genäht werden.
Ein dickes Dankeschön an

Ingrid aus Kiel


Anja aus Itzehoe


Gudrun aus Kiel


Frauke aus Schacht-Audorf


und Sabine aus Kiel und ihre Freundin aus Husum mit niedlichen Kinderkissen.



Sonntag, 14. Oktober 2018

Von nah und fern ...

Am liebsten näht Andrea aus Kiel Kleidung für die Kleinen. Süße Pullover, Pumphosen und Kuscheltiere sowie gehäkelte bunte Mützen gehören zu ihrem Sortiment. Mit fröhlichen Farben und Mustern begeistert Andrea Kinder und Mütter gleichermaßen.


Ein riesengroßes Geschenkepaket hat Silke aus Bönebüttel geschickt. Gefüllt war es mit hübschen Herzkissenhüllen, bunten Stofftaschen, kleinen Herzen am Band und vielen farbenfrohen Nesteldecken, die sie sehr interessant und kunstvoll bestückt hat.


Seit einigen Jahren beteiligt sich auch eine liebe Herzkissenfreundin aus Rheinland-Pfalz an unserer Herzkissen-Aktion. Sie verwöhnt unsere gemeinsamen Schützlinge mit schönen Herzkissen, mollig warmen Schals und Dreicktüchern, kleinen Topfllappen als Deko für Nesteldecken und kleinen Utensilos, die sie mit netten Geschenken füllt.


Ein dickes Dankeschön Euch allen für Eure wunderschönen und so liebevoll gezauberten Geschenke, die wir mit viel Freude und Stolz weitergeben werden.

Nora :-))

Sonntag, 7. Oktober 2018

Spenden - an und von ...

Marlene vom Herzkissenteam war ebenfalls auf Tour. Ihr Weg führte zum Krankenhaus Preetz. Im Gepäck hatte sie große Herzkissen, Babyhörnchen und Babydecken. Die Schwestern fanden die Sachen super toll und haben sich sehr gefreut. Sie konnten es gar nicht glauben, dass es sich um Spenden handelte.

Für die Klinikseelsorge hatte Marlene Schutzengel mitgebracht sowie Einschlagtücher für Sternenkinder für die Selbsthilfegruppe Regenbogenwege am Preetzer Krankenhaus. Karin von der Regenbogenwegegruppe bedankt sich ganz herzlich bei den Herzkissenfrauen für die "Engelüberraschung". Einige davon wird sie bei einem Familienseminar für verwaiste Eltern verschenken.


Nicht nur die Herzkissenfrauen spenden ihre Handarbeiten für den guten Zweck. Damit genügend Material zur Verarbeitung vorhanden ist, freuen sich die Herzkissenfrauen immer wieder über großzügige Stoffspenden.

Unsere langjährige liebe Freundin Roswitha verwöhnt uns wieder mit niedlichen Stoffen für Kinderdecken und Kuschelkissen, denn Kinder liegen ihr besonders am Herzen. Ganz herzlichen Dank. liebe Roswitha.


Ein dickes Dankeschön für eine großzügige Unterstützung mit wunderschönen Stoffen für Herzkissen und vieles andere mehr geht auch an Saskia Niemann vom Niemanns-Land Quiltshop in Hüsby bei Schleswig..