Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Donnerstag, 26. August 2010

Herzkissen für Schleswig / Heart-Pillows for Schleswig

Heute hatten Nora und ich einen Termin in der Onkologischen Ambulanz des Schlei-Klinikums in Schleswig, um dort die Herzkissen vorzustellen. Man hatte dort schon mal in den Herzkissen-Blog geschaut, aber so richtig konnte man sich die Anwendung des Kissens nicht vorstellen. Doch als wir mit 4 gut gefüllten Säcken vor der "Tür" standen und den Einsatz des Kissens gleich bei einer betroffenen Patientin demonstrieren konnten, war die Begeisterung für diese Idee bei den Schwestern und der Patientin groß!!


Schwester Marianne und ihre Kollegin waren sehr angetan von der Vielfalt der Stoffe und von der Mühe, die sich die Näherinnen mit den Herzen machen , indem sie sie noch mit kleinen Herzen verzieren!
Unsere 4 Säcke mit 80 Herzen wurden mit einem großen "Dankeschön" entgegengenommen und werden in den nächsten Wochen an die Patientinnen weitergegeben!
Allen fleißigen Näherinnen nochmal ein Dankschön für ihren Einsatz und ihre Spenden, die vielen Frauen große Freude und Erleichterung bereiten!

Regina

Today Nora and I had an appointment at the Onkologische Ambulanz at the Schlei-Klinikum in Schleswig to present the heart-pillows. They have had a look at our heart-pillow-blog before but they couln't really imagine how the pillows will work. We arrived with 4 sacks filled with heart-pillows and we had the chance to demonstrate the use of such a pillow at an affected woman: the reaction was enthusiastic from the nurses as well as from the patient!
Schwester Marianne and her colleague were astonished about the range of different fabrics and the affort the semstresses made in sewing little hearts as decoration.
The four sacks with 80 heart-pillows were accepted with a big "Thank You" and they will be donated to the patients within the next weeks.
Once more a "thank you" to all the helpers who are sewing pillows and spending fabrics to make a pleasure to the affected women!

Regina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen