Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Mittwoch, 20. April 2011

Helfen mit Herz und Händen

Die Initiative Handarbeit e.V. ruft auf zur Mitmach-Aktion

"Helfen mit Herz und Händen"  - gemeinsam gegen die soziale Kälte 

Am 11. Juni 2011 findet weltweit der Tag der Handarbeit statt. Wer Lust und Zeit hat, sollte sich an diesem Tag mit Freundinnen und Gleichgesinnten treffen und mit "Hand und Herz" etwas Schönes für benachteiligte Kinder stricken, häkeln oder nähen.
Dafür sammelt die Tafel Berlin (Berliner Tafel e.V.) für benachteiligte Kinder bis 6 Jahre Gestricktes, Gehäkeltes oder Genähtes. Neben Schals, Mützen etc. werden dringend genähte Schlafsäcke benötigt.

Fertige Teile bitte bis 31. Juli 2011 an die Berliner Tafel schicken.

Auf der Homepage der Initiative Handarbeit e.V. könnt ihr alle Einzelheiten dazu sowie Anleitungen und Schnittmuster abrufen. 

Natürlich darf auch an anderen Tagen gehandarbeitet werden :-))
Und vielleicht findet sich ja auch in unserer Nähe ein benachteiligtes Kind, das sich über ein Stück selbst gemachte Wärme freut.


Und nun wünsche ich allen, die sich an dieser tollen und sinnvollen Aktion beteiligen möchten, viel Freude beim Werkeln.
Nora :-))

Kommentare:

  1. Gila aus Kiel21.04.11, 22:09

    Liebe Nora,
    eine wunderbare Idee. Ich bin dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist super, liebe Gila, und schon mal ein Anfang. Vielleicht finden sich noch weitere Interessierte???
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nora,

    dass Du immer so tolle Infos weiter gibst.
    Vielen Dank für den Hinweis!
    Und ganz liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen