Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Sonntag, 11. März 2012

Eine richtig schöne Geburtstagsfeier.... / A Real Good Birthday Party...

... gab es Sonnabendnachmittag für die Näherinnen und einen Näher der Herzkissen-Aktion Kiel! Der Kirchenvorstand der Claus-Harms-Kirchengemeinde hatte auch in diesem Jahr wieder grünes Licht gegeben, dass wir im Gemeindesaal der St.-Gabriel-Kirche der feiern konnten. Wir danken dem Kirchenvorstand und hier insbesondere der Vorsitzenden, Ingrid Jöhnk, ganz herzlich für diese großzügige Geste!

Wie im letzten Jahr war das Büffet wieder äußerst reichhaltig und richtig lecker:


Neben den Herzkissen wurden auch die anderen Projekte gezeigt, die mittlerweile  zu unserem Repertoire gehören: Nesteldecken, Kissen und Schmusetiere für Kinder, Handschmeichler und vieles andere:

Nora gab in ihrer Begrüßung einen kleinen Überblick über unsere Aktivitäten, wobei die bisher 4.500 Herzkissen schon ein herausragendes Ergebnis darstellen!! Dazu kommen 1.200 Kinderkissen und Schmusetieren, 1.000 Taschen für Urin- und Katheterbeutel und mittlerweile mehr als 50 sehr kreative Nesteldecken.


Und es gab eine große Überraschung: In diesem Jahr durften wir den Oberbürgermeister der Stadt Kiel, Herrn Torsten Albig, zu unserer Geburtstagsfeier begrüßen:

Herr Albig fand sehr lobende Worte für das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten an dieser Aktion und wünschte uns für die Zukunft alles Gute!!
Nach seinem für uns sehr motivierenden Grußwort blieb Herr Albig noch längere Zeit und es ergaben sich anregende Gespräche in der Runde:

Und damit er uns in guter Erinnerung behält, hatte Nora ein kleines Präsent für ihn vorbereitet:


Frauke berichtete dann von ihren überaus positiven Erfahrungen, die sie beim Nähen von Nesteldecken mit Schülerinnen und einem Schüler der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Neumünster gemacht hat: alle waren mit Begeisterung dabei und es konnten an diesen Decken viele verschiedenen Techniken ausprobiert werden!!


Eine kleine Überraschung hatte Nora auch für Gila, Marlene und mich vorbereitet: süße kleine Hühner in frühlingsfrischen Farben:


Und da ohne Nora diese Herzkissen-Aktion gar nicht existieren würde, haben wir uns bei ihr mit einem Blumenstrauß ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz bedankt!!


Ja, und dann wurde das Büffet eröffnet und es wurde viel erzählt und sich ausgetauscht und sicherlich manch neue Idee geboren!!
 
 
 

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Flamenco-Tanzgruppe Mariposa, die uns sehr temperamentvoll mehrere spanische Tänze zeigten:


Wir danken für diesen schönen Auftritt!! Die drei Tanzdamen haben uns damit ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht - auch ehrenamtlich :-)) !!!

Ja, und das sollte auch noch erwähnt werden: als "Gastgeschenke" konnte Nora jede Menge Herzkissen und Nesteldecken entgegennehmen! Und Angelika vom Online-Shop Anlamera hat uns wieder eine Tasche voll mit schönen Stoffen geschenkt.

An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an alle unermüdlichen Helferinnen hinter den Kulissen, die dafür gesorgt haben, dass dieser Nachmittag so reibungslos geklappt hat!!

Es war wieder ein rundum gelungener Nachmittag, der allen viel Spass gemacht hat und sicherlich im nächsten Jahr wiederholt werden sollte!
Nora und Regina

The second birthday party of our Heart-Pillow-Action took place on Saturday at the St.Gabriel Church in Kiel Hammer. Many of our sewers came together to meet again and exchange news about this action! Nora held a little speech and informed us that about 4500 heart-pillows had been sewn till now, furthermore 1200 pillows for children, many bags for catheter pouches and a lot of "twiddle-blankets"!
As a special guest the Lord Mayor of Kiel, Herr Thorsten Albig, visited us. He ensured us which valuable work we are doing, it's a very great thing that we all are involved in honorary posts! Best wishes from him for our further engagement!
The flamenco dancers "Mariposa" showed some Spanish dances and we enjoyed this very much!
A tasty buffet was arranged with a wide range of foods, extraordinary cakes have been very "lecker"!
Many of the guest brought bags full of heart-pillows and new fabric so that the sewing can go on: we are looking forward to next year and the third birthday!!
Regina

Kommentare:

  1. allen von dem Vor- und Nachbereitungsteam meinen herzlichsten Dank
    für die so schön ausgestattete Räumlichkeiten und
    die so persönlichen Willkommens- und Dankesworte.
    Dennoch stimmt mich die so hohe Zahl der Herzkissen
    und der vielen anderen Näharbeiten
    wie Kinderkissen, Tiere, Taschen...Nesteldecken sehr nachdenklich,
    hinter jedem Teil steckt auch eine/r Betroffene/r

    Aber wie Herr Albig sagte, es tut gut,
    dann so viel Helfende zu erfahren
    Dank an Euch alle
    von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Dies war sicher eine super gelungene Geburtstagsfeier.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schnelle Berichterstattung!

    LG Barbara aus Radebeul

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich für Euch, dass Ihr eine so schöne Feier hattet,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nora,
    die Herzkissenaktion aus Lüneburg gratuliert Euch von ganzem Herzen und wünscht weiterhin viel Erfolg.Ihr seit für uns immer ein großes Vorbild. Herzliche Grüße Susanne

    AntwortenLöschen