Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Mittwoch, 25. April 2012

Geschenke per "Express" / Gifts by "Express"

Christine aus Nortorf hat wieder den "Nortorf-Express" zu uns geschickt. Ihr Mann Günter übernimmt diese Rolle immer sehr gern :-)).
Gerade zur rechten Zeit kamen diese ideenreich gestalteten Nesteldecken. Kleine weiche Häschen, bunte Söckchen, jede Menge Herzen, Stoffrollen und vieles mehr bieten ausreichend Anregung. Wir haben die Nesteldecken gleich weitergereicht an das Pflegeheim Blocksberg, wo sie dringend gebraucht werden. 
Und auch über Pulswärmer und Softbälle für ihre Bewohner hat sich die Leiterin, Frau Isberner, sehr gefreut.
Wie immer, hat Christine auch wieder viele schöne Herzkissen für die betroffenen Frauen in den Kliniken genäht.
Über die schönen bunten Taschen für Katheterflaschen und Urinbeutel haben sich die Schwestern im Brustzentrum wieder sehr gefreut. Die Taschen sind mittlerweile zu einem wichtigen "Begleiter" der operierten Frauen geworden.
Die kranken Kinder hat Christine natürlich auch nicht vergessen: schöne bunte Taschen für die Mädchen in der Uni-Kinderklinik und fröhlich gemusterte Kissen für die ganz Kleinen, für Tierfreunde und Fußballfans.
Liebe Christine, Du hast Dir und Deiner Nähmaschine wieder einmal keinen Stillstand gegönnt, um den Patienten in den Kliniken und Einrichtungen eine Freude zu machen. Das ist Dir wieder doppelt und dreifach gelungen mit Deinen schönen Geschenken. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön und liebe Grüße von uns nach Nortorf.
Nora :-))

Christine from Nortorf has sent the "Nortorf-Express" with beautiful gifts. Her husband Günter likes to do this. Christine has decorated the blankets for dementia patients with little soft bunnys, small socks, a lot of hearts and much more. The people in the nursing home are happy about soft balls and puls warmer. Beautiful heart pillows and bags for catheter bottles and urin bottles get the women of the Breast Center. And the kids will be happy about funny bags and pillows. Very big thanks to Christine.

1 Kommentar:

  1. oh da war Christine aber super fleißig :-)

    lg Karen

    AntwortenLöschen