Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Mittwoch, 12. Juni 2013

Verein Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V.



Gestern hatte ich netten Besuch von Andrea Vollbehr, Mitarbeiterin des Vereins Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V.
Wir hatten bereits Anfang 2012 miteinander Kontakt. Damals haben Gila und ich in der sehr schön gestalteten Einrichtung kleine Herzen abgegeben. Frau Vollbehr hatte nun nachgefragt, ob wir ihnen weitere Herzen überlassen könnten. Die Kinder aus den Trauergruppen sollten gern ein kleines Herzkissen mit in die Ferien nehmen. Gar keine Frage - unsere fleißigen Frauen und Näher Heinz nähen Herzen in allen Größen und nun konnte ich Frau Vollbehr viele schöne kleine und mittlere Herzen übergeben. Gern hat sie auch die knallroten Satinherzen von Inge aus Raisdorf mitgenommen, die für eine besondere Aktion Verwendung finden werden. Großen Anklang fanden auch unsere kleinen bunten Taschen. Gefüllt mit kleinen Abschiedsgeschenken werden die Kinder sich darüber freuen.

Frau Vollbehr lässt allen Näherinnen und unserem Näher Heinz vielen Dank und herzliche Grüße ausrichten. Sie freut sich sehr über die zahlreichen Geschenke. 

Der Verein Trauernde Kinder feiert im nächsten Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Viele Kinder, Jugendliche und ihre Familienangehörigen finden in Trauergruppen Unterstützung in ihren schweren Zeiten. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.
Wer etwas spenden oder vielleicht auch im Rahmen eines Geburtstages, einer Hochzeit oder einer anderen Feier zu einer kleinen Spendenaktion aufrufen möchte - auch hier ist die finanzielle Unterstützung notwendig und angebracht. 
Nora :-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen