Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Samstag, 15. März 2014

EhrenamtMesse im Citti-Park Kiel.

Gestern waren Astrid, Elke, Ingrid, Marlene und ich in Sachen "Nachwuchswerbung" unterwegs. Das Ehrenamtsbüro nettekieler hatte die Herzkissen-Aktion Kiel zur EhrenamtMesse 2014 eingeladen.

Die früheren EhrenamtMessen hatten jeweils im alten Rathaus stattgefunden. Dort wurde es langsam zu eng und daher wurde die Veranstaltung in den Citti-Park Kiel verlegt. Wir durften uns gestern am Freitag, 14.03.14, vorstellen. Pünktlich um 8:30 Uhr haben wir mit dem Aufbau begonnen und unseren Stand bis 19:30 Uhr besetzt.

Marlene präsentiert unser neues RollUp.
Entgegen der Hoffnung vieler Aussteller war das Interesse der Besucherinnen und Besucher leider nicht so groß. Die Leute waren überwiegend zum Einkauf in den Citti-Park gekommen.
Wir hatten auch nicht den Eindruck, dass wir viele Näherinnen anwerben konnten. Jedoch hatten wir sehr nette Gespräche mit einigen betroffenen Frauen, die unsere Herzkissen bereits im Brustzentrum Kiel-Mitte und in der Uni-Frauenklinik erhalten hatten. Unsere Kissen haben allen sehr geholfen in ihrer schweren Zeit. Eine junge Frau erzählte uns von ihrer Mutter, die in der Parkklinik behandelt wurde. Für sie war das Herzkissen ihr unentbehrlicher täglicher Begleiter. Mittlerweile ist sie verstorben und das Herzkissen wurde ihr für ihre letzte Reise mit in den Sarg gelegt.
Unsere Nesteldecken entpuppten sich als ein sehr interessantes Anschauungsobjekt, dass vielen BesucherInnen gar nicht bekannt war. Auch Rita Erlemann von der Demenzberatung der AWO Kiel lobte die nützlichen Nesteldecken.

Frau Skibbe und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin der Hospiz-Initiative Kiel haben sich ebenfalls bedankt für die Geschenke der fleißigen Näherinnen und Näher, die mittlerweile für die ambulanten Hospizdienste und das Hospiz unverzichtbar sind.
Ein netter Mann kam vorbei und stellte sich als Vorstandsmitglied des Vereins Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V. vor und bedankte sich auch ganz herzlich für alles, was dem Verein schon Gutes getan wurde durch unsere Aktiven.

Ingrid und Elke halten die Stellung.

Astrid, Ingrid und Elke warten auf Interessenten.
Nora, Ingrid und Astrid zu später Stunde noch recht munter.

Obwohl wir einen strammen Tag vor uns hatten, verging die Zeit mit interessanten und netten Gesprächen mit betroffenen Frauen, Besuchern und anderen Ausstellern und unseren Besuchen an anderen Ständen recht schnell. Auf jeden Fall ist unsere Herzkissen-Aktion wieder ein Stück bekannter geworden und vielleicht ist ja der eine oder andere "Nachwuchs" demnächst in Sicht.

Ein herzliches Dankeschön an das nettekieler-Team, dass wir an der Veranstaltung teilnehmen durften und für die gute Organisation.

Das Herzkissenteam wünscht allen ein sehr schönes und erholsames Wochenende.
Astrid, Elke, Ingrid, Marlene und Nora :-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen