Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Mittwoch, 23. Juli 2014

Ein gutes Ergebnis.

Gestern haben sich unsere fleißigen Helfer Dieter und Heiko wieder betätigt und trotz Hitze viele Geschenke ins Brustzentrum Kiel-Mitte an der Parkklinik gebracht. Es hatte sich inzwischen wieder einiges angesammelt und so können sich die Patientinnen über neue Herzkissen freuen. Durch gehäkelte und genähte Handschmeichler, kleine Stoffbälle und Greifbälle ist für viele betroffene Frauen in der nächsten Zeit die Unterstützung bei der Sensibilitätsverbesserung gesichert. Und natürlich sind auch wieder kleine Taschen und Taschen für Urinbeutel dabei. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Herren, die uns bei Bedarf so selbstlos unterstützen.


Und nun geht's weiter mit Herzkissenfrau Astrid: 
Bevor Astrid in die Sommerfrische abgetaucht ist, hat sie ihre Nähmaschine noch einmal ordentlich für die Herzkissen-Aktion in Wallungen gebracht. Viele schöne Geschenke sind entstanden.

Ein schönes Herzkissen mit einem sehr sommerlich maritimen Muster.


Ihre bunten Nesteldecken hat Astrid mit anregenden Dekorationen bestückt.




Der viel Freundlichkeit ausstrahlende kleine Rucksack findet sicherlich schnell Zuspruch im Verein Trauernde Kinder. 


Taschen in allen Größen näht Astrid auch immer gern. Hier hat sie kleine Taschen und eine Tasche für Urinbeutel beigesteuert. Diese beiden Größen sind immer sehr gefragt. Von den DIN A-4 Taschen haben wir zzt. einen größeren Vorrat, den wir erst abbauen müssen, bevor in der Größe weitere Taschen notwendig werden.


Nicht nur das Nähen macht Astrid Spaß, für Neues in jeder "Spielart" ist sie auch immer zu haben. Und so sind diese lustigen Handschmeichler entstanden, die Schwester Kirsten im Brustzentrum an betroffene Frauen weitergibt zwecks Fingergymnastik zur Sensibilitätsverbesserung in Fingern und Armen.  


Liebe Astrid,  mit Deinen vielen Geschenken hast Du schon viel Trost und Freude weitergegeben. Wir selbst können es uns manchmal nicht vorstellen, wie groß die Freude ist bei den Menschen, die sich in einer manchmal auch ausweglosen Situation befinden, wenn sie unsere Geschenke erhalten. Auch Du steuerst einen erheblichen Teil dazu bei und dafür ein ganz herzliches Dankeschön.
Nora :-))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen