Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Sonntag, 21. September 2014

Ein toller Tag beim Von Herzen Spätsommer-Fest.

Schön war es beim Von Herzen Spätsommer-Fest bei Heyka Glißmann in Aukrug. Die Sonne lachte den ganzen Tag vom Himmel und unser Herzkissenstand wurde von vielen lieben Menschen besucht, von denen viele dafür gesorgt haben, dass wir unser Lager wieder mit Füllmaterial aufstocken können.
Im Angebot hatten Marlene und ich viele kleine Herzen am Band mit und ohne Duft und Dank Marlene's Nähfreude auch große und kleine Elefanten, einige Willis, Stoff- und Greifbälle, Seepferdchen und noch vieles mehr.


Unsere Aktion "Herzensgrüße" ist leider nicht so erfolgreich gewesen. Es konnten kleine Kärtchen mit Grüßen oder Genesungswünschen ausgefüllt und dann an ein Herzkissen angeheftet werden, das wir an die Patientinnen im Brustzentrum Kiel weitergeben wollten. Lediglich fünf Frauen haben die Möglichkeit gern wahrgenommen. Viele andere hat es verunsichert, einer fremden kranken Frau einige Worte zu übermitteln.

Sehr abwechslungsreich waren auch die anderen Stände gestaltet:

Astrid und Ingrid vom Herzkissenteam haben in privater Mission viele schöne Sachen angeboten. Ingrid ist auch diejenige, die sich immer sorgend unseres Herzkissen-RollUps annimmt. Wir anderen sind einge Zentimeter zu klein, um das Plakat in die Höhe zu rollen.

Ingrid

Auch Herzkissenfrau Helga hatte sich eingefunden, um ihre tollen Hardanger-Handarbeiten anzubieten,

Helga

Uns gegenüber hatten sich einige Frauen des Adiposa e.V. niedergelassen, mit denen wir immer wieder gern ins Gespräch gekommen sind.


Über Engelkarten konnte man sich ausführlich bei der sehr netten Conny Braun - Kunst und Energie - informieren und die Karten natürlich auch kaufen. Auf ihrer Webseite kann man sich die Engelkarten ansehen und bestellen.


Für humorvolle Abwechslung sorgte Clownin Visionella, die uns wortlos verschiedene Botschaften übermittelte. Nicht alle haben wir sofort entschlüsseln können. Mit pantomimischer Hilfe von Visionella und viel Spaß und Freude haben wir es dann aber doch geschafft. Visionella kann nicht nur für private Feste, sondern auch von z.B. Pflegeeinrichtungen gebucht werden und sowieso überall dort, wo sie zur Leichtigkeit und Freude der Menschen beitragen kann.


Es gab noch viele andere Stände mit interessanten Angeboten. Wer müde und hungrig vom vielen Angucken war, konnte sich mit duftendem Kaffee und leckeren Kuchen stärken oder auch mit kühlen Getränken, was bei der Wärme sehr von Vorteil war. 

Und hier noch einige nette Ansichten:

Marlene

Astrid (Vordergrund), Ingrid (re.)

Visionella, Astrid, ein Stückchen von Ingrid beim lustigen Ballspiel.

Marlene, Visionella, Nora

Ein Spätsommer-Fest wie es im Buche steht. Sonne, Wärme, sehr gemütliche Atmosphäre und viele liebe und interessante Menschen, die eine sehr gelöste Stimmung verbreiteten.
Liebe Heyka, vielen herzlichen Dank, dass wir mit unserem Herzkissenstand dabei sein durften. Wir haben den Tag in Deinem schönen großen Garten sehr genossen und uns über viele nette Gespräche gefreut. Eine tolle Veranstaltung hast Du da auf die Beine gestellt und wir sagen Dir und Deinem Team ein ganz dickes

DANKESCHÖN !!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen