Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Freitag, 27. Februar 2015

Glühende Nadeln.

Marlene vom Herzkissenteam hat wieder einmal die Nadeln glühen lassen und herausgekommen sind viele wunderschöne Geschenke. Die Liste ist lang und so fangen wir erst einmal mit Henriette, der gemütlichen Schildkröte an. Sie soll demnächst das große Spielzimmer im Waldhof bereichern.


Die fröhlich bunten Elefanten, und die beliebten Willis sind auch dabei. Die niedlichen Mäuse sind eine neue Kreation.


Für Kinderdecken wendet Marlene besonders viel Zeit auf, weil es ihr viel Spaß bereitet, die bunten Hexagone zu verarbeiten.


Über die bunten Mützen, die nicht nur toll aussehen, sondern auch gut wärmen, weil mit kuscheligem Fleece gefüttert, freuen sich bald die Kinder in einer evangelischen Tagesstätte auf dem Ostufer.


Schal und Pulswärmer werden natürlich auch in der kalten Jahreszeit von vielen unserer Schützlinge gern genommen.


Eine muntere Heimarbeit ist für Marlene die Fertigstellung ihrer verschiedenen Stoffbälle. Fleecebälle werden mit der Maschine zusammengenäht, die übrigen Bälle - wie die recht arbeitsintensiven Greifbälle -  sind reine Handarbeit.


Die Bälle sind inzwischen schon weiterverschenkt bzw. zum Verschenken vorbereitet. Im Pflegeheim Blocksberg sind sie bereits in Aktion und demnächst werden sich Kinder in einem Förderzentrum darüber freuen und auch die BewohnerInnen im Senator Pflegeheim Gertrud-Völcker-Haus in Kiel-Gaarden.

Liebe Marlene, ganz liebevoll und mit viel Freude und Fingerfertigkeit bist Du dabei, die schönen Geschenke herzustellen. Immer wieder überrascht Du uns mit neuen Kuscheltieren und hast neue Deko-Ideen. Du bereicherst die Herzkissen-Aktion als Herzkissenfrau und im Herzkissenteam schon von Anfang an. Ein ganz dickes Dankeschön für Deinen Einsatz.
Nora :-))

Euch allen wünsche ich

 
Bilder


Mehr GB Pics aus der Kategorie Wochenende hier

1 Kommentar:

  1. Liebe Marlene,
    die Arbeiten sind wunderschön in den Farben und Zusammenstellungen.
    Sie laden direkt zum Anfassen und Kuscheln ein. Und ich kann mir vorstellen, dass die Schildkröte auch sehr geleibt wird. Großartige " Zauberei", das steckt ganz viel Zeit und Herz drin
    Grüße von Frauke Frauke

    AntwortenLöschen