Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Donnerstag, 15. Oktober 2015

Kurzweilige Unterhaltung.

Recht munter ging es wieder bei unserem Herzkissen-Stammtisch zu. Nachdem alle ihre fertigen Näh-, Strick- und Häkelsachen bei mir abgegeben hatten, wurden erst einmal Neuigkeiten ausgetauscht. Der Geräuschepegel stieg beachtlich.
Dann herrschte auch wieder Stille. Heyka Glißmann vom "Von Herzen - Mutmachmagazin" hatte sich zu einer Lesung aus ihrem neuen Kurzgeschichtenband "Federleicht & Tränenschwer" angesagt. Die Geschichte einer Tochter, die nach vielen Jahren der Trennung die Mutter wiederfand, hatte doch etwas Schwermütiges. Heyka hat uns dann aber schnell wieder aufgeheitert mit ihren Berichten über "Alltagswunderbarkeiten" aus dem neuen Mutmachmagazin. Bei Heyka kommt auch das Lachen niemals zu kurz.








Liebe Heyka, Du hast unseren Stammtisch wieder einmal mit Deinem herzlichen Wesen und Deinen manchmal auch unter die Haut gehenden Geschichten bereichert. Du bist schon lange kein Gast mehr bei uns, sondern gehörst fest dazu. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön für die kurzweilige Unterhaltung.
Nora :-))

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Herrn Segbarth, Koch im Hause Blocksberg, ganz herzlich bedanken. Jeder Stammtisch ist auch ein kulinarisches Erlebnis, denn er verwöhnt uns immer mit leckeren Kuchen, sorgt für frischen Kaffee und frischen Säften und richtet den Raum extra für unser gemütliches Beisammensein her. Ein ganz, ganz herzliches Dankeschön, lieber Herr Segbarth, für Ihre umsichtige Fürsorge.
Die Kieler Herzkissenfrauen :-))

1 Kommentar:

  1. Wie schön dass du den Koch extra nochmals würdigst.
    Auch ich möchte mich bei Euch allen bedanken. Es war wie immer sehr schön und kurzweilig Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen