Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Montag, 19. Oktober 2015

Kuschelkissen für Flüchtlingskinder.

Reichlich Spaß beim Nähen von Kuschelkissen für Flüchtlingskinder hatte das Herzkissenteam am Samstag zusammen mit den Frauen der Patchworkgruppe Hammer. Jedes Jahr treffen wir uns in den Räumen der Claus-Harms-Kirche in Hammer zu gemeinsamen Nähtagen, an denen eifrig genäht, geschwatzt und gelacht wird.

Viel Freude hatten wir schon an den niedlichen Stoffen, die wir von lieben Herzkissenfreundinnen geschenkt bekommen hatten. Da macht das Nähen doppelt Spaß.

Jeweils ein ganz dickes Dankeschön für die großzügige Unterstützung geht an:

Regine Wiemer von Stoff-Flausen


und Nadine Masuhr von Alles für Selbermacher


Als eingespieltes Team weiß jede von uns, was zu tun ist und so läuft alles ruhig und sinnig Hand in Hand. Unterbrechungen gibt es nur zur kulinarischen Stärkung. Erika hat uns mittags mit leckerem Kartoffelsalat verwöhnt und Jutta hat die herzhaften Frikadellen und Würstchen dazu geliefert. Zum Kaffee haben wir uns die von Elke gebackene Eierlikörtorte schmecken lassen und den Nußkuchen mit Schokoladenüberzug. Nach dem gemütlichen Kaffeeklatsch, bei dem wir eifrig über einheimische und oft schon vergessene Rezepte sinniert haben, ging es an das Zählen der niedlichen Kuschelkissen.


Mit vereinten Kräften in gemütlicher Runde haben wir 105 Kuschelkissen geschafft, über die sich die Flüchtlingskinder, die in Kiel auf dem MFG5-Gelände untergebracht sind, freuen werden. 35 Kuschelkissen wurden von den Hammeraner Patchworkfrauen bereits an einem ihrer vorherigen Nähabende fertiggestellt. Unsere Aktion wird dankenswerterweise unterstützt von der Willkommensinitiative Friedrichsort, bei der wir uns ebenfalls ganz herzlich bedanken.

Die Kieler Herzkissenfrauen mit Elke, Ingrid, Marlene und Nora und
die Frauen der Patchworkgruppe Hammer mit Bärbel, Birgit, Christel, Christiane und Erika.







Kommentare:

  1. Gila aus Kiel22.10.15, 10:35

    Däumchen hoch für die fleißigen Hammeraner Patcherinnen !!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Däumchen hoch auch für die fleißigen Frauen vom Herzkissenteam :-))

      Löschen