Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Mittwoch, 16. Dezember 2015

Winterliche Wärmespender.

Hildegard hat noch einige Mützen nachgelegt. Über 100 Mützen für Kinder und Erwachsene hat sie in diesem Jahr gehäkelt, um Obdachlosen und Flüchtlingen den Winter etwas erträglicher zu machen. 
 

Liebe Hildegard, Du bist unermüdlich dabei, viele schöne und wärmende Mützen anzufertigen. Unsere Schützlinge, die einen dieser unverzichtbaren Wärmespender erhalten haben, werden Dir sehr dankbar dafür sein. Ein ganz herzliches Dankeschön für Deine unermüdliche Hilfe.
Nora :-))


Weitere Herzkissen-Infos:

Dank der unerschöpflichen ehrenamtlichen Arbeit der hochmotivierten Frauen in unserer Herzkissengruppe, konnte das Herzkissenteam auch im  Dezember viel Schönes und Nützliches verteilen.

Eine private Verteilerin, die wir seit Jahren kennen und die selbst von Brustkrebs betroffen ist, kümmert sich immer wieder um betroffene Frauen und Menschen mit Demenzerkrankungen. Sie hat 10 Herzkissen abgeholt.

Den Selbsthilfegruppen nach Krebs der Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein e.V. haben wir 38 Stoffbälle für Handgymnastik überlassen.

Elke und Dieter haben eine weitere Geschenkelieferung zum Waldhof-Familienhaus gebracht mit Mützen, Handschuhen, Socken, Babyschühchen, Utensilos, Dreieckstüchern, Loop, Schal, kleinen Herzen am Band und vielen Kuscheltieren.

5 Nesteldecken hat die Patientrainerin der Geriatrie im Städtischen Krankenhaus bekommen.

Frau Schmidt in Hamburg kümmert sich seit langer Zeit ehrenamtlich um demenzkranke Bewohner in verschiedenen Demenzgruppen. Sie hat 6 Kuscheltiere und 6 Teddybären bekommen, über die sich ihre Schützlinge ganz besonders freuen.

Jutta hat gestern 42 Mützen für Erwachsene und 31 Mützen für Kinder zur Erstaufnahmeeinrichtung auf dem MFG5-Gelände in Holtenau gebracht.

Gestern hat uns Frau Jureit vom Waldhof besucht. Letzte Woche hatten wir einige sehr schöne Taschen, Boshi-Mützen und Utensilos erhalten, die noch mit unter dem Tannenbaum liegen sollen.
Auch im Familienhaus werden noch Geschenke gebraucht und so kamen die niedlichen Babypumphosen, Zipfelmützen und Glücksbeutel gerade noch zur rechten Zeit.

Einen weiteren Besuch haben wir gestern von Susanne vom SAPV-Team - Palliativpflege der Diakonie Altholstein in Neumünster bekommen. Als ehemalige Kieler Herzkissenfrau hatte sie Kontakt mit uns aufgenommen. Susanne hat für ihre Einrichtung 35 Herzkissen, 16 Nesteldecken und 8 Stoffbälle abgeholt.

Marlene, Elke und Ingrid werden Ende der Woche dem Senator Pflegeheim Am Holunderbusch einen Besuch abstatten und 40 Herzkissen mitnehmen, Leseknochen und verschiedene Weihnachtsdeko wie genähte Weihnachtstüten, Tannenbäumchen und kleine Herzen am Band.

Damit ist dann die Verteilung von Geschenken an Einrichtungen und Klinken für dieses Jahr beendet. Sollten noch Anforderungen bei uns eingehen, werden wir sie selbstverständlich gern erledigen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen