Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Montag, 14. März 2016

Schön war es.

Zu unserem 6. Herzkissengeburtstag haben sich Herzkissenfrauen und viele liebe Gäste getroffen, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen und die Herzkissen-Aktion zu feiern.

Wie auch in den Vorjahren hat uns der Vorstand der Claus-Harms-Kirchengemeinde für unsere Feier den Gemeindesaal der St. Gabriel-Kirche in Russee kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür.

Nach einigen Begrüßungsworten durch Nora und Gila vom Kirchenvorstand hat das Herzkissenteam darüber berichtet, welche Kliniken und Einrichtungen im vergangenen Herzkissenjahr mit welchen Geschenken bedacht worden waren. Es kam eine lange Liste zusammen und das Erstaunen über die Vielfalt war bei allen sehr groß.



Nach all' den Informationen war erst einmal das leckere Buffet angesagt, das die Herzkissenfrauen zusammengetragen hatten. Es gab Süßes und Herzhaftes - für jeden Geschmack war etwas dabei. Wir haben eifrig geschlemmt.


Alle waren satt und zufrieden und nun war es Zeit für Gespräche und Austausch untereinander und näheres Kennenlernen der Gäste. In gemütlicher Runde wurde viel erzählt und diskutiert und auch der Spaß kam nicht zu kurz. Für den Spaß hatte Astrid gesorgt mit einer Rätselaufgabe. Wer konnte erraten, wie viele Knöpfe sich in dem vorbereiteten Glas befanden? Gar nicht so einfach und es gab viele rauchende Köpfe.



Genau geraten hatte zwar niemand, aber einige Ergebnisse waren nahe dran. Astrid hatte das Glas mit 173 Knöpfen gefüllt. Doris hatte fast richtig geraten, knapp gefolgt von Gila, Heide, Eva und Jane.





Sehr interessant war dann ein Beitrag von Marlene, ehrenamtliche Helferin im Verein Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e.V.  Sie hat uns einen Einblick über ihre Arbeit mit den dort begleiteten Kinder und Jugendlichen gegeben, die Vater oder Mutter oder sonst einen geliebten Menschen aus dem nahen Umfeld durch Tod verloren haben. Ein sehr emotionler Beitrag, für den wir Marlene sehr dankbar sind.


Großes Interesse fand auch unser "Produktetisch", auf dem fast alles zu sehen war, was die Herzkissenfrauen nähen, stricken und häkeln.



Irgendwann ist dann auch das schönste Fest zu Ende. Wir haben den wunderschönen Nachmittag alle sehr genossen und freuen uns schon auf den nächsten Geburtstag. Zwischendurch wird wieder stramm gearbeitet und vielen Menschen viel Freude bereitet.

Ein dickes Dankeschön an alle, die unseren 6. Herzkissengeburtstag wieder zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben. Und nun noch einige Impressionen eines wunderschönen Beisammenseins.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen