Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Dienstag, 2. Mai 2017

Gemeinsamkeiten

2012 hatten Ulla und Wolfgang ihre KTV-Tanzkreisfreunde das erste Mal zu einem Herzkissenabend eingeladen. Das hat einen solchen Anklang gefunden, dass dieses Ereignis nun alle Jahre wieder stattfindet. Alles wird von den Gastgebern gut vorbereitet. Ulla näht vorweg viele bunte Herzkissenhüllen und dazu kleine Deko-Herzen am Band. Gemeinsam sorgen sie für die Verpflegung, denn das Füllen von Herzkissen ist anstrengend und macht reichlich Appetit 😊.

Im März war es nun wieder soweit und es kamen Barbara und Thomas, Ingrid und Arne, Monika und Axel, Hans-Jörg und Johanna, Ute und Uwe, Irene, Jutta und Peter. Für Stoffe hatten Ulla, Jutta, Irene und Inge gesorgt und die Füllwatte stellte wie auch schon in den Jahren zuvor die Firma Hans Höffele zur Verfügung.

Ganz eifrig waren alle dabei, eine Herzkissenhülle nach der anderen zu füllen. Das Zunähen der Herzkissen ging auch flott von der Hand und dann wurde jedes Herzkissen mit einem kleinen Herzen am Band dekoriert.
So sind dann in gemütlicher Runde über 100 schöne Herzkissen entstanden, über die sich betroffene Frauen im Brustzentrum sehr freuen werden.


Liebe Ulla und lieber Wolfgang, Euer gemeinsamer Herzkissenabend ist eine sehr schöne Idee und für das Ergebnis sind Euch viele betroffene Frauen dankbar. Es berührt sie schon sehr, dass fremde Menschen sie in ihrer schweren Zeit mit einem Herzkissen begleiten möchten. Ein ganz, ganz dickes Dankeschön an Euch und Eure Tanzkreisfreunde, dass ihr gemeinsam einen solchen wichtigen Beitrag in Sachen bürgerschaftliches Engagement leistet und damit vielen betroffenen Frauen Trost spendet.












1 Kommentar:

  1. eine tolles Gemeinschaftsprojekt, und dann schmeckt das Feierabend Bier Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen