Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher ca. 14.500 Herzkissen sowie ca. 7.000 Kuschelkissen und Kuscheltiere genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Freitag, 14. Juli 2017

Darüber freuen wir uns sehr !!!

Auch in der Sommerpause ist es bei den Kieler Herzkissen nicht langweilig. Für Montag hatten wir eine Einladung in das Pflegeheim Haus am Klostergarten in Preetz. Ingrid und ich machten uns auf den Weg und hatten natürlich auch etwas mitgebracht: Schutzengel und Kuschelkissen und Kuscheltiere für Pastorin Fanny Dethloff, Einschlagtücher für Sternenkinder für Karin Scheidemann von der Regenbogenwege Gruppe und lustige Handschmeichler und Herzkissen für die Bewohner im Haus am Klostergarten.

Wir wurden sehr freundlich von der Einrichtungsleiterin Susanne Untiedt begrüßt. Dann kamen auch Fanny und Karin und es gesellten sich noch Michaela Hähnlein vom Qualitätsmanagement sowie eine Dame vom Bewohnerbeirat hinzu. In munterer Runde wurden wir dann überrascht mit sehr großzügigen Spendengutscheinen für den Einkauf von Füllmaterial beim gelben Riesen. Reich beschenkt und wertgeschätzt wurde die ehrenamtliche Arbeit der Herzkissenfrauen von Herrn Dr. Achim Niesel von der Klinik in Preetz, Fanny und Karin von der Regenbogenwege Gruppe und Frau Untiedt und Frau Hähnlein vom Haus am Klostergarten.


Wir sind immer noch ganz erschlagen über so viel Großzügigkeit und Wertschätzung, die wir in Preetz erfahren haben und sagen noch einmal tausend Dank an alle, die uns so reichlich beschenkt haben. Sehr gern werden die Kieler Herzkissenfrauen auch weiterhin mit ihren Geschenken für viel Freude sorgen.

Ein Herz vom Haus am Klostergarten

Regenbogenwege Gruppe und Klinik Preetz
Über die Spendenübergabe ist in den Kieler Nachrichten - Teil Ostholstein - ein sehr schöner Artikel erschienen, den ihr H I E R abrufen könnt oder über den Herzkissenblog unter "Presse Herzkissen".



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen