Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher mehr als 25.000 Herzkissen und Kuschelkissen genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Mittwoch, 2. Januar 2019

Packen wir es an ...

 

Auch 2019 werden die Kieler Herzkissenfrauen mit viel Freude und Elan, mit Nähnadeln, Strick- und Häkelnadeln viele tolle und nützliche Geschenke auf den Weg bringen, zu den Mitmenschen, die sich in ihrer schwierigen Lebenssituation über Anerkennung, Trost und Unterstützung freuen.

Packen wir es an - unsere Vorräte wollen aufgefrischt werden. Denn das Herzkissenteam steht bereits in den Startlöchern, um Kliniken und Einrichtungen mit allem Nötigen zu versorgen.

Im Dezember 2018 hat Marlene noch eine Tour nach Preetz gemacht und unserer "Mittelsfrau" Christel 20 Herzkissen übergeben für den Caritas-Pflegedienst und eine Physio-Praxis. Der Klinik-Seelsorge hatte Marlene 20 große und 20 kleine Herzkissen, 35 Bälle und 7 Schutzengel mitgebracht. Die Freude bei allen war wieder groß.

Mit einem großen Paket aus Kellinghusen wurden wir überrascht. Martina hatte viele schöne Geschenke zusammen mit ihren Freundinnen gewerkelt. Dabei waren Einschlagtücher für Sternenkinder von Martina, Herzkissen und Kinderkissen von Elona aus Altenstadt, gestrickte Puschen von Petra aus Wrist, Babysocken und Frühchenmützen von Regine aus Kellinghusen und Tasche, Schal, Pulswärmer, Nackenrolle und Glashalter von Elke aus Kellinghusen.



Etwas ganz Plietsches hat sich Doris aus Kiel einfallen lassen. Muffs für Babys und Kleinkinder. Sie sind so gestaltet, dass die Kleinen nicht nur die Händchen hineinschieben können, sondern es gibt an den Seiten auch Bänder etc., nach denen gegriffen werden kann. Zusätzlich hat Doris noch Herzkissen genäht und Dreiecktücher, Babyschuhe und einen Schal gehäkelt und gestrickt.


Liebe Herzkissenfrauen, ganz herzlichen Dank für Eure wunderschönen Geschenke. Alles ist bereits entsprechend weitergegeben worden und hat viel Freude ausgelöst. Wir freuen uns sehr, dass ihr unsere gemeinsamen Schützlinge immer wieder mit Euren Handarbeiten verwöhnt.
Nora 💖