Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher mehr als 25.000 Herzkissen und Kuschelkissen genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Montag, 30. November 2020

Tolle Geschenke.

Mit bunten Blumen und Blümchen, kleinen Vögelchen und lustigen Fröschen sind die Herzkissen und kleinen Herzen am Band von Sabine aus Nortorf nicht nur nützlich, sondern auch sehr dekorativ. 


Mit verschiedenen Handarbeiten bringt Sabine aus Hohenaspe viel Freude in Pflegeheime und andere Einrichtungen. Nesteldecken, Nestelkissen und für die Kinder Pumphosen und niedliche Taschen sind dabei.


 

Heidrun aus Kiel hatte noch niedliche Kinderstoffe in ihrem Vorrat. Daraus hat sie hübsche Herzkissen für Kinder genäht, die sich sehr darüber freuen werden. 


Es gibt immer wieder Anfragen nach Mund-Nasen-Masken. Marlis aus Kiel hat nicht lange gezögert und den Vorrat wieder mit vielen neuen Masken aufgestockt.


Gila aus Kiel-Hammer möchte unsere gemeinsamen Schützlinge mit ihren molligen Socken verwöhnen, was ihr mit diesen schönen Exemplaren mit Gewissheit gelingen wird. 


Hildegard aus Großkönigsförde am Kanal ist sehr geübt im Häkeln von Kinderspielzeug. Ihre pfiffigen Trecker sind immer wieder ein tolles Geschenk für Kinder.


Ein dickes Dankeschön, liebe Herzkissenfrauen, für Eure wunderschönen Geschenke, mit denen ihr immer wieder so viel Freude verbreitet. 💖💖💖




Sonntag, 15. November 2020

Herzkissen-Aktion auf Tour.

Auch die Auslieferung der kostbaren Handarbeiten der Herzkissenfrauen wird laufend von Elke und Dieter, Ingrid und Marlene erledigt. 


Das Hospiz Kieler Förde hat große Herzkissen bekommen sowie Lavendelsäckchen, Schutzengel, Taschentüchertaschen und Nestelringe. 

Das Ronald McDonald Haus wurde beschenkt mit Kuschelelefanten und Nikolaustaschen. 

Die Einrichtung Eller-Elmsch Wohnviertel freute sich über Herzkissen, Nestelringe, Schutzengel, Handschmeichler, Nesteldecken und Kuscheltiere. 

Auch der RotKreuz-Laden am Dreiecksplatz bekommt regelmäßig Herzkissen zur Verteilung an von Brustkrebs betroffene Frauen und andere erkrankte Mitbürger. 

Das Brustzentrum Kiel-Mitte an der Parkklinik bekommt mittlerweile nicht nur Herzkissen, Portkissen und Kathetertaschen, sondern auch Salbenbeutel, Lavendelbeutel und Taschentüchertaschen. 

Das Lisa Hansen Haus, Einrichtung des Kieler Stadtklosters, freut sich über Herzkissen, Schutzengel, Pulswärmer, Socken, Nestelpuppen, Nesteldecken, Nestelringe und Mund-Nasen-Masken. 

An die Gynäkologische Station im Städtischen Krankenhaus werden regelmäßig Herzkissen abgegeben.

Das Pflegeheim Gertrud Völker Haus freut sich über Herzkissen und Mund-Nasen-Masken. 

Ein ganzer Schwung große und kleine Portkissen wurde dem Diakonissenkrankenhaus Flensburg übergeben.

Weitere Auslieferungen werden bereits vorbereitet. 

Sonntag, 8. November 2020

Fleißige Herzkissenfrauen.

Astrid aus Landwehr am Nord-Ostsee-Kanal hat wieder einmal mit den Jungen und Mädchen der Betreuten Grundschule Strohbrück einen Herzkissennachmittag veranstaltet. Viele schöne Herzkissen haben sie mit viel Freude an der Sache mit Füllwatte gestopft. Die Herzkissenhüllen hatte Astrid zuvor in munterer Heimarbeit genäht. Ein dickes Dankeschön an die fleißige Truppe, die uns eine große Hilfe ist. 


Astrid näht außer Herzkissen noch viele andere schöne und nützliche Geschenke, z.B. Kathetertaschen, Handschmeichler, Schutzengel, Nestelringe und vieles andere mehr. 


Mit ihren knuddeligen Teddys löst Regine aus Kiel immer viel Freude aus bei unseren kleinen und großen Schützlingen. Hübsche Stoffe verwendet Regine nicht nur für ihre schönen Herzkissen, auch Kathetertaschen sollen einen freundlichen Eindruck machen. 


Neben hübschen Herzkissen und Kathetertaschen hat Heidi aus Heikendorf schon einmal die beliebten Nikolaustaschen für die Kinder im Waldhof genäht. Weihnachten ist tatsächlich nicht mehr weit. 


Viele verschiedene Punkte zeigen sich auf den hübschen Herzkissenhüllen, die Christina aus Brekendorf für die Herzkissen-Aktion genäht hat. Mittlerweile sind sie bereits von anderen fleißigen Herzkissenfrauen mit Füllung versehen und an Kliniken/Brustzentrum verteilt. 


Ein dickes Dankeschön an Euch, liebe Herzkissenfrauen. Mit Euren schönen und nützlichen Handarbeiten haltet ihr die Herzkissen-Aktion in Bewegung. Kliniken und Einrichtungen sind Euch sehr dankbar dafür. 💖💖💖

Sonntag, 25. Oktober 2020

Tolles Teamwork.

Sehr viel Mühe gibt sich Marlene vom Herzkissenteam mit dem Nähen und Gestalten von Nesteldecken. Viele schöne und interessante Exemplare sind in den letzten Monaten entstanden. 


Von Martina aus Kellinghusen ist wieder ein großes Paket mit reichhaltigem Inhalt eingetoffen. Sie hat uns die schönen und nützlichen Handarbeiten ihrer Freundinnen und einiges von sich selbst geschickt. 

Von Astrid ganz süße kuschelige Mützen für Frühchen. 


Eine große Auswahl an Herzkissen, Kuschelkissen, Täschchen und Beutel hat Elona mitgegeben. 

Martina und Petra haben einen Schal, Häkeltaschen und 22 große Herzkissenhüllen beigesteuert. 


Ein prall gefülltes Paket mit tollen Häkelprojekten hat Gerlinde aus Glückstadt auf den Weg nach Kiel gebracht: Schildkröten, Nesteldecken, Handschmeichler, Nestelpuppen, Elefant und genähte Herzkissenhüllen. Vieles, was das Herz begehrt. 

Ab und an gehen immer noch Anfragen nach Mund-Nasen-Masken ein. Zu den seinerzeit fleißigen Näherinnen gehörte auch Christine aus Nortorf, von der wir ja auch sehr schöne andere Handarbeiten gewohnt sind.

 

Ein dickes Dankeschön, ihr lieben Herzkissenfrauen. Ohne Eure verlässliche Mitarbeit könnte die Herzkissenaktion nicht bestehen. Vielen, vielen Dank. 💖💖💖

Montag, 12. Oktober 2020

Buntes Allerlei

Elke vom Herzkissenteam hat sich mittlerweile auch auf Portkissen für von Brustkrebs betroffene Frauen spezialisiert. In diesem Jahr hat sie bereits weit über einhundert dieser kleinen sehr nützlichen Kissen genäht, wofür ihr die Patientinnen im Brustzentrum Kiel Mitte sehr dankbar sind. Aber auich mit schönen Herzkissen, Schutzengeln und vielen anderen schönen und nützlichen Handarbeiten wartet Elke auf. Ein dickes Dankschön, liebe Elke. 👍👍👍


Und noch einmal überrascht uns Hildegard mit weiteren niedlichen Kanalpüppchen. Sie lässt sich gern vom Nord-Ostssee-Kanal inspirieren, denn dort wohnt und wirkt sie. Vielen lieben Dank, liebe Hildegard. 💖💖💖


Sehr hübsche Herzkissen kommen von Petra aus Kiel. Davon können die Herzkissenfrauen gar nicht genug nähen, denn die Nachfrage ist sehr groß und das Lager sollte immer gut gefüllt sein, auch für Anfragen, die umgehend erledigt werden müssen. Herzliches Dankeschön, liebe Petra. 😍💖😍


Beim Nähen von Nesteldecken lässt Astrid ihrer Fantasie freien Lauf. Kreativ, wie sie ist, fällt es ihr nicht schwer, die richtigen und interessanten Dinge zu finden, mit denen sie ihre Decken ausstattet. Vielen, vielen Dank, liebe Astrid. 💖💖💖



Montag, 5. Oktober 2020

Große Auswahl.

Auch Christina aus Brekendorf hat wieder fleißig für die Herzkissen-Aktion genäht. Aus den hübschen Herzkissenhüllen sind inzwischen ebenso hübsche Herzkissen entstanden. Kuschelkissen und Nesteldecken sind ebenfalls sehr gelungen. Vielen Dank, liebe Christina. 💗💗💗


Annette aus Bordesholm hat ihren schönen Herzkissen mit ihrem Foto einen gemütlichen Rahmen gegeben. Es wäre schön, wenn sich wenigstens ein kleines Stückchen dieses Gefühls im Krankenzimmer ausbreiten würde. Ganz herzlichen Dank, liebe Annette. 💝💝💝


Ganz fotogen hat Eike aus Kiel ihre bunten Sorgenpüppchen in der Sonne drapiert. So bunt und fröhlich werden sie nicht nur von Sorgen ablenken, sondern unseren gemeinsamen Schützlingen immer wieder ein Lächeln hervorlocken. Eine schöne Belohnung für Deine viele Arbeit, liebe Eike. Vielen Dank. 💖💖💖

Heidi aus Heikendorf sorgt ebenfalls dafür, dass der Nachschub an Herzkissen und Kathetertaschen nicht ausgeht. Besonders das Brustzentrum Kiel-Mitte hat einen großen Bedarf, es ist eines der größten Brustzentren in Schleswig-Holstein. Ganz herzlichen Dank, liebe Heidi, für Deine Unterstützung. 💖💖💖



Samstag, 3. Oktober 2020

Reichlich Nachschub.

Mittlerweile hatte sich schon wieder eine stattliche Anzahl von Herzkissenhüllen angesammelt, die von auswärtigen Herzkissenfrauen genäht wurden. Da die Nachfrage an Herzkissen immer noch sehr groß ist, hatten sich einige Herzkissenfrauen bereit erklärt, die Kissen zu füllen, damit sie weiterverteilt werden können. Inzwischen konnten wir mit den gefüllten Herzkissen unseren Vorrat wieder auffüllen und es  warten weitere 103 schöne Herzkissen auf ihren Einsatz. 

Ein dickes Dankeschön an die fleißigen Herzkissenfrauen, die den reichhaltigen Nachschub möglich gemacht haben. 💖💖💖