Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel.
Layout Heyka Glißmann - www.ideehochdrei.com

Herzlich willkommen bei der Herzkissen-Aktion Kiel e.V.

Das Herzkissenprojekt wird mittlerweile weltweit von ehrenamtlich engagierten Frauen und auch einigen Männern durchgeführt.


Wir nähen Herzkissen nach einem speziellen Schnitt und schenken sie Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Kissen dienen als Lagerungskissen, übermitteln aber auch den persönlichen Gedanken der Solidarität.


Mit unseren Herzkissen möchten wir vielen kranken und behinderten Menschen und all' denjenigen, die ein schweres Schicksal zu bewältigen haben, Trost spenden und ihnen zeigen, dass wir an sie denken.


Für kranke Kinder in Kliniken und sozialen Einrichtungen nähen wir u.a. Kuschelkissen, Kuscheltiere, Frühchenquilts und vieles mehr.


Außerdem stellen wir Demenzkranken, die in Senioren-Pflegeeinrichtungen und zu Hause betreut werden, kostenlos Nestel- oder Fühldecken zur Verfügung.


Seit 2010 haben mehr als 300 Frauen in der Herzkissen-Aktion Kiel mitgewirkt und neben vielen anderen nützlichen Sachen bisher mehr als 25.000 Herzkissen und Kuschelkissen genäht und gespendet.


Frauen und Männer, die Freude am Nähen und am Spenden haben, sind in unserer Runde jederzeit herzlich willkommen.


Für die Unterstützung mit Füllmaterial für unsere Kissen sind wir ebenfalls sehr dankbar. Wir freuen uns auch über Geldspenden oder Einkaufsgutscheine für Füllmaterial (z.B. Ikea). Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ebenfalls möglich.


Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Näheres finden Sie rechts unter "Wichtige Informationen" - Vorstand und Mitgliedsantrag.





Samstag, 23. März 2019

Ein Drache zum Knuddeln.

Weiterhin viel Spaß hat Marlene vom Herzkissenteam mit den vielen kleinen Stoffstücken. Mit viel Geduld und Begeisterung setzt sie die kleinen Fitzelchen zusammen und es entsteht jedes Mal etwas ganz Wunderbares daraus. Heute überrascht Marlene uns mit diesem wunderschönen Drachen, der keineswegs einen bedrohlichen Eindruck macht.
Liebe Marlene, ein dickes Lob für Deinen Patchworkdrachen. Er ist Dir ganz toll gelungen. 💖



Dienstag, 19. März 2019

Eine fleißige Runde.

Sehr vel Freude am Nähen hat Ulla aus Kiel. Schon in unserem Gründungsjahr 2010 war sie dabei und  unterstützt seitdem die Herzkissen-Aktion mit ihren schönen Herzkissen. Seit einigen Jahren veranstalten Ulla und ihr Mann Wolfgang einmal im Jahr einen Herzkissentag zusammen mit Frauen und Männern aus dem Dienstags- und Mittwochs-Tanzkreis des Kieler Turnverein von 1885 e.V.

In munterer Runde wurden die von Ulla genähten Kissenhüllen gemeinsam gefüllt und zugenäht, so dass die stolze Anzahl von 100 schönen Herzkissen daraus entstanden ist. Und auch in diesem Jahr fehlen die kleinen Herzen nicht, die als hübsche Deko die großen Herzkissen verschönern.

Stoffe stellen Ulla und die TanzkreisteilnehmerInnen zur Verfügung und das Füllmaterial wird - wie schon seit einigen Jahren - von der Firma Hans Höffele aus Baden-Württemberg gesponsert.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Ulla und Wolfgang für ihre hilfreiche Initiative sowie an alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die ebenso den Herzkissentag erfolgreich machen. Dankeschön auch an die Firma Hans Höffele für die großzügige Unterstützung mit Füllmaterial.







Samstag, 16. März 2019

Feiern können wir auch.

Wo viel gearbeitet wird, darf auch ordentlich gefeiert werden. 9 Jahre Herzkisssenarbeit und viele Frauen sind heute gekommmen, von denen einige sogar ganz von Anfang an dabei waren. Aber auch diejenigen, die im Laufe der Jahre hinzugekommmen sind, waren in freudiger Feierlaune. Der Gemeindesaal der Claus-Harms-Kirchengemeinde in Russee wurde uns dankenswerterweise auch in diesem Jahr wieder von den Kirchenvorstandsmitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Eröffnet wurde unsere Geburtstagsfeier mit sehr herzlichen Worten von Frau Pastorin Diana Wegener.

Alle zusammen haben wir für ein leckeres Buffet und Getränke gesorgt. Die von verschiedenen Herzkissenfrauen gefertigten schönen und nützlichen Handarbeiten wurden intensiv begutachtet und gelobt. Dann haben wir in sehr gemütlicher Atmosphäre den Nachmittag bei interessanten und ergiebigen Gesprächen zusammengesessen, die von viel Heiterkeit und Frohsinn begleitet wurden.

Ein toller Nachmittag, der wieder einmal gezeigt hat: Gemeinsam sind wir stark. Das haben wir 9 Jahre lang zu unserer vollsten Zufriedenheit gezeigt und so werden wir auch weiterhin mit viel Freude, Kraft und Elan unsere gemeinsame gute Sache in Bewegung halten.

Euch allen - auch denjenigen, die heute nicht dabei sein konnten - ein dickes Dankeschön für Eure tatkräftige Unterstützung.

Und hier ein paar Impressionen von unserer gemütlichen Geburtstagsfeier:




Eine Überraschung von Agneta: Leckere Schnittchen in Herzform 💖








... und nun geht es schnurstracks in unser
 10. Herzkissenjahr. 😍

Donnerstag, 14. März 2019

Darüber freuen wir uns.



Immer mal wieder erhalten wir sehr dankbare Rückmeldungen nicht nur von betroffenen Frauen selbst, sondern auch von ihren Freundinnen oder Verwandten. So geschehen vor einiger Zeit, als uns diese rührende E-Mail erreichte:


Was für ein schöner Wochenstarts-Feierabend – das Paket ist angekommen! Ich habe gleich bei meiner Nachbarin geklingelt und habe es für sie ausgepackt. Wir waren so gerührt von Ihren liebevollen Zeilen, dem schönen Herzkissen, das genau in ihren Lieblingsfarben ist und der drollige kleine Kerl – der Handschmeichler – wurde gleich kräftig gedrückt! Uns kullerten Freudentränen und ich wurde von meiner Nachbarin geknuddelt und gedrückt, da ich dafür gesorgt habe, dass auch sie ein Herzkissen bekommt!  Von ihr soll ich Sie auch ganz doll grüssen und sie hat immer vor Freude gerufen „ich werd´verrückt, wie süss ist das denn?!“ Sie hat mir 10€ gegeben, die ich Ihnen als Spende zukommen lassen soll und ich habe von mir 10€ dazugesteuert und werde Ihnen gleich 20€ als Spende überweisen.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den beiden Frauen und freuen uns, dass Herzkissen und Handschmeichler so viele wunderschöne Gefühle ausgelöst haben.

Sonntag, 10. März 2019

Liebevoll genäht.

Über drei niedliche Einschlagtücher wird sich Karin von der Regenbogenwege Gruppe Plön sehr freuen. Astrid aus Landwehr hat ganz liebevoll den passenden kuscheligen Stoff dafür ausgesucht und die Einschlagtücher mit vielen tröstenden Gedanken an die Eltern der Sternenkinder genäht. Vielen Dank, liebe Astrid.


In Itzehoe gab es wieder ein Stopftreffen. Anja hat hübsche Herzkissenhüllen genäht und dann mit ihren Mitstreiterinnen 20 große und 49 kleine Herzkissen mit Leben gefüllt, damit daraus die "helfenden Herzen" werden, die helfen und trösten und immer wieder gern ans Herz gedrückt werden. Ganz herzlichen Dank an Euch Frauen in Itzehoe.



Frauke aus Niedersachsen ist wieder mit zwei sehr schönen Herzkissenhüllen dabei. Vorne Patchwork, hinten kuscheliger Fleece. Da wird das eigene Herz nicht nur optisch gewärmt. Vielen Dank, liebe Frauke und liebe Grüße nach Niedersachsen.


Marlene verwöhnt unsere Schützlinge wieder einmal mit ihren liebenswerten Willis. Überall willkommen und von allen geliebt, bewirken diese munteren Gesellen wahre Wunder. Schon bei ihrem Anblick zaubert sich ein Lächeln auf's Gesicht und Krankheit und Sorgen sind für eine ganze Weile vergessen. Herzlichen Dank, liebe Marlene, für Deine so liebevoll genähten Muntermacher.



Dienstag, 5. März 2019

Kleiner Querschnitt

Ganz herzlich begrüßen wir Christiane aus Kiel in unserer munteren Runde. Sie gibt mit einem ganzen Schwung schöner bunter Herzkissenhüllen ihren Einstand. Liebe Christiane, Deine fröhlichen  Herzkissen werden nicht nur Nutzen, sondern auch viel Freude verbreiten. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür. 💖


Besuch aus Hohenaspe (Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein) haben wir zum Februar-Stammtisch von unserer Herzkissenfrau Sabine bekommen. Bei der Entfernung ist ein Besuch bei uns sehr selten und so war die Freude sehr groß, dass wir wieder einmal einen Nachmittag zusammen verbringen konnten. Neben einer interessanten Nesteldecke hatte Sabine Mützen, Pumphosen und Halstücher für die ganz junge Generation mitgebracht. Die Bewunderung und der Dank vieler Mütter ist Dir gewiss, liebe Sabine, und auch von uns ein herzliches Dankeschön. 💖


Bei unseren monatlichen Stammtischen wird nicht nur geklönt und Kaffee getrunken. Es gibt auch jedes Mal einen reichlich gedeckten Spendentisch, der zum Stöbern einlädt. Sachkundig werden - wie hier von Marlene, Elke und Anne - die Angebote begutachtet. Stoffe, Wolle, Füllmaterial und viele verschiedene Nähutensilien sind dabei. Vieles davon wird uns von auswärts zugeschickt und auch die Stammtischfrauen bringen einiges mit, für das sie selbst keine Verwendung mehr haben, eine andere Stammtischfrau sich jedoch sehr darüber freut.


Um eine neue Anfrage von Schwester Beata von der Uni-Frauenklinik Kiel haben sich Elke und ihr Mann Dieter gekümmert. Wegen der umfangreichen Um- und Neubauarbeiten im Klinikum ist die Frauenklinik immer noch sehr umständlich zu erreichen. Das nehmen unsere beiden Helferlein jedoch gern auf sich und so konnte sich Schwester Beata wieder über 20 schöne Herzkissen freuen.

Marlene sorgt regelmäßig dafür, dass auch im RotKreuzLaden am Dreiecksplatz ausreichend Herzkissen zur Verfügung stehen, die kostenlos an betroffene Frauen und andere kranke Mitbürger abgegeben werden. 

Vielen Dank lieber Dieter, liebe Elke und liebe Marlene. 💖

Nora :-))



Samstag, 2. März 2019

Wenn Marlene richtig loslegt

Wenn es schwierig wird, bedeutet das für Marlene vom Herzkissenteam eine besondere Herausforderung, die gemeistert werden muss. Und so ist diese liebenswerte Giraffe entstanden, genäht aus vielen kleinen Stoffstücken, die so gut zusammenpassen und der Giraffe noch zusätzlich ihr unverkennbares Aussehen verleihen. Ein ganz toller Beitrag für die Herzkissen-Aktion. Liebe Marlene, ganz herzlichen Dank dafür.


Und hier die liebenswerte Giraffe mit ihrem kecken Blick noch einmal in voller Pracht.